MASTERCLASS: JOHN UND JEN

Fr. 29.03.2019 (20:00 Uhr)
SILBERSAAL

MASTERCLASS: JOHN UND JEN

SILBERSAAL IM DEUTSCHEN THEATER

FREIE PLATZWAHL BEI BISTROBESTUHLUNG; MIT BEWIRTUNG


Einlass: 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn




Dauer: ca. 120 Minuten (inkl. 20 Min. Pause)





Auch 2019 präsentiert das Deutsche Theater wieder eine Masterclass in Koproduktion mit dem Studiengang Musical der Theaterakademie August Everding. Das diesjährige Stück John und Jen des Komponisten Andrew Lippa dreht sich um Familienstrukturen und ihre Folgen: In wieweit prägen Konflikte zwischen Mann und Frau, Eltern und Kinder, Schwester und Bruder, Vater und Tochter, Mutter und Sohn ganze Generationen? Über einen Zeitraum von 20 Jahren begleitet Andrew Lippa seine Akteure in diesem Zwei-Akter.

Zusammen mit den Masterstudierenden Amber-Chiara Eul und Florian Koller untersucht Regisseur Thomas Meinhart risikofreudig, offen und aus heutiger Sicht die vorherrschenden Familienmuster. Es wird deutlich, dass generationsübergreifende Familienkonflikte ihre Relevanz noch lange nicht verloren haben und in jedem von uns bis heute nachwirken.

SONGS UND DIALOGE IN DEUTSCHER SPRACHE



Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen "B") erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt; Rollstuhlfahrer wenden sich für eine Ticketbuchung bitte an die 089 55 234 444 oder an unsere Mitarbeiter an der Theaterkasse; Schülerrabatt: Schüler und Studenten

AUSWEISKONTROLLE BEIM EINLASS!

Kein Last-Minute-Tarif für München Pass-Inhaber, BFD-Leistende, Azubis

Preise » Bestplatzwahl

PK Standard
27,30
PK Standard
10,90
PK Standard
24,50
PK Standard
20,50
Ggf. inkl. MwSt zzgl. Gebühren und Versandkosten

Warenkorb

Bitte wählen Sie die gewünschten Plätze.